Elternfibel - Tipps & Tricks für alltägliche Erziehungsbaustellen

Spendenphase von 07.06.2019 bis 23.09.2019 | Projekt-Link: dvrb.für-unsere-region.de/327

430,00 €

von 1.600,00 €

3 Spenden

55 Fans

mind. 50 nötig

noch 31 Tage

Spendenphase

Spendenphase Elternfibel - Tipps & Tricks für alltägliche Erziehungsbaustellen Kinder

Elternfibel - Tipps & Tricks für alltägliche Erziehungsbaustellen 1

Elternfibel - Tipps & Tricks für alltägliche Erziehungsbaustellen 2

Elternfibel - Tipps & Tricks für alltägliche Erziehungsbaustellen 3

Elternfibel - Tipps & Tricks für alltägliche Erziehungsbaustellen 4

Kurzbeschreibung

Die Elternfibel, Tipps und Tricks für alltägliche Erziehungsbaustellen.
Ein Ratgeber für alle, denen ´mal die Luft oder die Ideen im Umgang mit Kindern ausgehen.

1.600,00 € werden zur Umsetzung benötigt

Davon bereits finanziert: 430,00 €
Spenden: 110,00 €
Unterstützung der Bank: 320,00 €

Jetzt spenden

Worum geht es bei unserem Projekt?

Die Elternfibel, Tipps und Tricks für alltägliche Erziehungsbaustellen.
Ein Ratgeber für alle, denen ´mal die Luft oder die Ideen im Umgang mit Kindern ausgehen.
Für Eltern und Großeltern, für alle Familien, die sich einfache, informative und unterhaltsame Anregungen wünschen.
Das „Schreibteam“ möchte eine ausreichende Auflage, die in Kindergärten, Schulen, Arztpraxen usw. kostenlos ausliegt und benötigt dafür 1600 €.
Der Kinder- und Jugendhilfeverbund Dithmarschen stellt Spendenquittungen ab 50 € aus.

Wer profitiert von der Umsetzung unseres Projekts?

Familien im Sozialraum Dithmarschen, VertreterInnen aus Vereinen, Kindergärten und Schulen haben bereits während der „Schreib- und Erstellungszeit“ der Elternfibel durch Umfragen, Gespräche, im Austausch über Ideen und Tipps im Alltag mit Kindern davon profitiert.
Die Elternfibel ist für Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel, für alle, die mit Kindern zu tun haben ein verständlicher, praxisnaher, leicht umsetzbarer Rat- und Ideengeber.
Die Fibel bietet Denkanstöße, neue Ideen, einfache Wege im Erziehungsalltag von Betroffenen für Betroffene, kurz, komprimiert, unterhaltsam, machbar.

Warum ist es wichtig, dass unser Projekt unterstützt wird?

Unterstützen Sie bitte unser Projekt „Elternfibel“ und die Finanzierung einer Auflage, die 1600 € kosten wird, für Familien im Sozialraum Dithmarschen, um im Erziehungsalltag handlungsfähig zu bleiben.
Die Fibel soll in Kindergärten, Kinderarztpraxen, Schulen etc. ausliegen und jeder und jedem kostenlos zur Verfügung stehen.

Wer sind wir eigentlich?

Der Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Dithmarschen unter der Trägerschaft der KJSH-Stiftung ist ein gemeinnütziger, freier Träger der Kinder-, Jugend-, Familie- und Sozialhilfe mit einem vielfältig ausdifferenzierten Angebot. Der Verbund setzt stationäre, teilstationäre, ambulante und beratende Hilfeformen um. Neben der individuellen Unterstützung ist es dem Verbund ein besonderes Anliegen, sowohl das bürgerschaftliche Engagement zu fördern als auch das soziale Umfeld aktiv zu gestalten und damit die Lebensbedingungen insgesamt zu verbessern.

Organisation hinter dem Projekt

Kinder und Jugendhilfeverbund Dithmarschen der KJSH Stiftung- anerkannter Träger der freien Jug
Koogstraße 67-71
25541 Brunsbüttel
Impressum der Organisation
zur Website

Kontakt zu diesem Projekt

Christine Schouwink

Christine Schouwink

Zum Profil

Frage an den Projektstarter


Info zur Projektdarstellung Elternfibel - Tipps & Tricks für alltägliche Erziehungsbaustellen
Für die Richtigkeit, den Inhalt der Texte, Bild- und Videomaterial, Downloads, Links zu externen Webseiten sowie die Ausstellung von Spendenbelegen ist folgende Organisation zuständig: Kinder und Jugendhilfeverbund Dithmarschen der KJSH Stiftung- anerkannter Träger der freien Jug – die Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG stellt nur die Möglichkeit zur Verfügung, die Crowdfundingprojekte auf der Website https://www.für-unsere-region.de/sh/dvrb im Internet darzustellen.