Duschen für das Schwimmerbecken

Spendenphase von 23.06.2019 bis 15.09.2019 | Projekt-Link: rvb-direkt.für-unsere-region.de/337

1.960,55 €

von 3.000,00 €

27 Spenden

55 Fans

mind. 50 nötig

noch 27 Tage

Spendenphase

Spendenphase Duschen für das Schwimmerbecken Sport

Duschen für das Schwimmerbecken 1

Duschen für das Schwimmerbecken 2

Duschen für das Schwimmerbecken 3

Duschen für das Schwimmerbecken 4

Kurzbeschreibung

Wir möchten neue Duschen für das Freibad kaufen und dort installieren, da die vorhandenen 50 Jahre alten Duschen schon so verrostet sind, dass sich die undichten Rohre nicht mehr abdichten lassen.

3.000,00 € werden zur Umsetzung benötigt

Davon bereits finanziert: 1.960,55 €
Spenden: 1.960,55 €

Jetzt spenden

Worum geht es bei unserem Projekt?

Mit diesem Projekt möchten wir den Kauf und Einbau von zwei neuen Duschen in unserem Freibad ermöglichen. Die bisherigen Duschen sind schon sehr alt, sie wurden bereits vor 50 Jahren in unserem Freibad eingebaut und sind mittlerweile durchgerostet, die Rohre können wir nicht mehr abdichten. Die derzeitigen Rohre haben einen Knebel (Kugelhahn) zum Wasser an- und ausstellen. Dadurch wurde schon häufig vergessen das Wasser wieder abzustellen, das Wasser lief ungenutzt in den Abfluss. In diesem Jahr feiert unser Freibad sein 50 jähriges Bestehen, was wir gerne feiern wollen, allerdings können wir dies nicht ohne funktionierende Duschen, daher wurde beschlossen: Es müssen neue Duschen her!
Da die Lieferzeit für die Duschen 6 - 8 Wochen beträgt, entschlossen wir uns die Duschen schon vor der Saison auszutauschen. Ein Betrag in Höhe von 3.440,80 Euro wird hierzu benötigt. Die neuen Duschen haben einen Wasserventil (Druckkopf), der den Durchlauf des Duschwassers nach 20 Sekunden beendet, dazu haben die Duschen einen Spülanschluss zum Reinigen des Fußdurchgangsbeckens.

Wer profitiert von der Umsetzung unseres Projekts?

Das Freibad Lentföhrden ist in den Sommermonaten ein beliebter Begegnungsort für Jung und Alt. Für den Besuch im Freibad Lentföhrden wird kein Eintritt genommen.
Das Motto lautet " Spende statt Eintritt".

Die neuen Duschen sind nicht nur eine enorme Verschönerung für das Freibad, sondern tragen auch zu einer immensen Wasserersparnis bei. Auch eine Verletzungsgefahr ist hier nicht mehr gegeben (rostige scharfe Kanten).

Warum ist es wichtig, dass unser Projekt unterstützt wird?

Wer sind wir eigentlich?

Fördergemeinschaft Freibad Lentföhrden e.V.
Die Fördergemeinschaft Freibad Lentföhrden hat sich 2012 aus dem Bürgerforum unter Leitung von Harald Dötze und Karsten Pohlmann gegründet. Es drehte sich um die Frage: “Wie ist unser Freibad zu retten bzw. was können wir dafür tun“?

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, das gemeindeeigene Freibad finanziell und ideell zu unterstützen, also durch Sach- oder Geldspenden und kleinere Hilfsarbeiten im oder um das Freibad herum und damit zu dessen Erhalt beizutragen.

Organisation hinter dem Projekt

Logo Gemeinützige Fördergemeischaft Lentföhrden e.V. Gemeinützige Fördergemeischaft Lentföhrden e.V.
An'n Tiebarg 10
24632 Lentföhrden
Impressum der Organisation
zur Website

Kontakt zu diesem Projekt

Ronny Sikora

Ronny Sikora

Zum Profil

Frage an den Projektstarter


Info zur Projektdarstellung Duschen für das Schwimmerbecken
Für die Richtigkeit, den Inhalt der Texte, Bild- und Videomaterial, Downloads, Links zu externen Webseiten sowie die Ausstellung von Spendenbelegen ist folgende Organisation zuständig: Gemeinützige Fördergemeischaft Lentföhrden e.V. – die Raiffeisenbank eG Bad Bramstedt · Henstedt-Ulzburg stellt nur die Möglichkeit zur Verfügung, die Crowdfundingprojekte auf der Website https://www.für-unsere-region.de/sh/rvb-direkt im Internet darzustellen.