Jede Spende zählt – helfen Sie mit

Nachdem die Fanphase abgeschlossen ist, schaltet die Bank das Projekt für die Spendenphase frei. Um zu spenden, stehen verschiedene sichere Zahlverfahren zur Verfügung. Die Bankdaten der Förderer werden dabei nicht auf der Plattform gespeichert und sind daher absolut sicher.

Jeder Euro hilft

Sowohl kleinere als auch größere Beträge helfen dabei, die Projekte zu finanzieren und unsere Region damit zu unterstützen. Die Spender können individuell festlegen, wie hoch ihre Spende sein soll. Übrigens: Es kann auch mehrmals für ein Projekt gespendet werden.

Sicher verwahrt

Das Geld, das während der Spendenphase gesammelt wird, verwahren wir auf einem Treuhandkonto unserer Bank. Dort wird es so lange aufbewahrt, bis das Projekt erfolgreich finanziert ist und die Projektidee umgesetzt werden kann. Sollte es einmal vorkommen, dass ein Projekt nicht ausreichend finanzert werden konnte, erhalten natürlich alle Spender ihr Geld zurück.

Keine Kosten für die Spender

Jede Überweisung kostet uns als Bank etwas Geld. Es fallen aber weder für Spender noch für Projektinitiatoren Transaktionskosten an. Diese Kosten übernehmen nämlich wir als Bank. So kommt jede Spende dem Projekt zu 100 % zugute.

Ein kleiner Hinweis: Kosten für Buchungsposten, die eventuell für Überweisungen bei der Hausbank der Spender entstehen, Portokosten von verschickten Überweisungsträgern oder anfallende Gebühren für Kreditkartenzahlungen können wir nicht übernehmen.

Jetzt Projekte einreichen

Sie können als gemeinnützige Organisation jedezeit Projekte einreichen, die wir dann hier präsentieren

So einfach ist es:

  • Auf Plattform registrieren
  • Projekt beschreiben
  • Einreichen und Termin mit uns machen

Weitere Details hier...