Häufige Fragen zum Fan werden und zum Spenden

Was ist Crowdfunding?

Beim Crowdfunding schließen sich online mehrere Menschen zusammen, die mit einer kleinen oder großen Spende zur Finanzierung von Projekten beitragen, für deren Umsetzung bislang das nötige Geld fehlte. 

Was ist die Crowdfunding-Plattform „Gemeinsam für unsere Region"?

Auf unserer Crowdfunding-Plattform können Menschen aus Vereinen oder gemeinnützigen Organisationen aus unserem Geschäftsgebiet Projekte vorstellen, für deren Umsetzung bislang das nötige Geld fehlte. So erfahren Bürgerinnen und Bürger von der Idee und können als Fan oder Spender das Projekt unterstützen. Auch die Bank hilft und unterstützt mit einem Beitrag aus dem Spendentopf. 

Was kann finanziert werden?

Grundsätzlich kann jedes Projekt unterstützt werden, das der Gemeinschaft in unserer Region dient.

Wer kann Projekte einreichen?

Projekte einreichen können Menschen aus Vereinen und Organisationen aus dem Geschäftsgebiet der Bank, die dazu vom Vorstand oder von der Organisationsleitung legitimiert sind. Projekte können ausschließlich für Vereine oder Organisationen eingereicht werden, die als gemeinnützig anerkannt sind. Die Spendenempfänger oder deren Träger müssen dazu berechtigt sein, gültige Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) auszustellen.

Was ist die Fanphase?

Während der Fanphase wird ordentlich die Werbetrommel gerührt, damit die erforderliche Fananzahl erreicht wird. Denn nur, wenn ein Projekt genügend Zustimmung von Fans erhält, geht es in die Spendenphase über.

Wie viele Fans werden benötigt, um in die Spendenphase zu gelangen?

Je nach Höhe der Spendensumme wird festgelegt, wie viele Fans gesammelt werden müssen:

  • Bei Projektsummen von bis zu 1.000 Euro werden mindestens 25 Fans benötigt.
  • Bei Projektsummen von bis zu 3.000 Euro werden mindestens 50 Fans benötigt.
  • Bei Projektsummen von bis zu 5.000 Euro werden mindestens 100 Fans benötigt.

Was ist die Spendenphase?

Während der Spendenphase aktivieren die Vereine oder Organisationen möglichst viele Förderer, die mit ihrer Spende die Projektumsetzung unterstützen. In dieser Zeit soll die benötigte Projektsumme gesammelt werden.

Was passiert mit den Spenden? 

Bis zur Auszahlung werden die Spenden auf einem Treuhandkonto unserer Bank sicher aufbewahrt. Wenn das Projekt erfolgreich finanziert wurde, erhält der Verein oder die Organisation die gesammelten Spenden und kann die Idee in die Tat umsetzen. Sollte es einmal vorkommen, dass nicht genug Geld zusammengekommen ist, werden die gesammelten Spenden an alle Förderer zurückgezahlt. 

Wie lange läuft ein Projekt?

Die Fanphase dauert 2 Wochen. Die Spendenphase läuft 12 Wochen.

Wie kann gespendet werden?

Es kann in der Spendenphase eines Projektes per Online-Überweisung und Überweisungsträger überwiesen werden.

Was bedeutet es, Fan eines Projekts zu sein?

Durch die Unterstützung als Fan teilt man den Menschen in der Region mit, dass man selbst das Projekt gut findet und dessen Umsetzung befürwortet. Als Fan ist man nicht automatisch zur Spende verpflichtet. 

Kann anonym gespendet werden?  

Ja. Alle Spender haben die Möglichkeit, anonym zu bleiben.  

Werden Spendenbescheinigungen / Zuwendungsbestätigungen ausgestellt? 

Während des Spendenprozesses können die Spender angeben, ob sie eine Spendenbescheinigung (Zuwendungsbestätigung) benötigen. Diese wird nach erfolgreicher Finanzierung vom Verein oder von der Organisation zugestellt. Verantwortlich dafür ist der projektdurchführende Verein bzw. die projektdurchführende Organisation.

Was passiert, wenn ein Projekt nicht erfolgreich finanziert wird? 

Sollte es einmal vorkommen, dass nicht genug Geld zusammengekommen ist, werden die gesammelten Spenden in vollem Umfang an alle Förderer zurückgezahlt.

Was ist Co-Funding?

Damit möglichst viele Projekte in die Tat umgesetzt werden können, beteiligen wir uns mit einem so genannten Co-Funding an der Finanzierung. Um dieses zu tun, haben wir unseren großen Spendentopf gefüllt.

Vorteil unseres Crowdfundings

  • viele Menschen erreichen
  • kostenfreie Nutzung
  • Co-Funding durch die Bank
  • sichere Verwahrung der Spenden

Mehr zu den Vorteilen erfahren Sie hier