Bohrmaschine für unsere Holzwerkstatt

Erfolgreich beendet am 11.12.2016! Wir freuen uns.

375,00 €

von 300,00 €

23 Spenden

26 Fans

mind. 25 nötig

Erfolgreich Bohrmaschine für unsere Holzwerkstatt Kinder

Bohrmaschine für unsere Holzwerkstatt 1

Kurzbeschreibung

Wir möchten die Holzwerkstatt unserer Kita um eine kindergerechte Bohrmaschine ergänzen.

300,00 € werden zur Umsetzung benötigt

Es wurden 375,00 € gespendet. Das Projektziel wurde erreicht.

Worum geht es bei unserem Projekt?

Unsere Holzwerkstatt ist neben Atelier und Bewegungsraum wohl der beliebteste Ort unserer Kita. Hier fertigen unsere Kinder ganz nach Lust und Laune die unterschiedlichsten Dinge: Nagelbilder, Autos, Flugzeuge, Häuser und vieles mehr.

Zur Unterstützung ist meist Erzieher Torsten dabei. Er erklärt den Umgang mit dem Werkzeug, erinnert an die Regeln und gibt praktische Tips. Wer uns allerdings zum Werken noch fehlt, ist Niels – Niels, die Bohrmaschine. Mit ihm könnten wir noch viel besser Löcher in unsere Autoräder bohren oder Windräder bauen.

Die Bohrmaschine des Herstellers Spielwelle wurde speziell für Kinder entwickelt. Sie wird einfach am Tisch festgeklemmt und schon kann es losgehen – und das ganz ohne Strom, denn der Antrieb erfolgt allein durch das eigene Tun.

Um diese Bohrmaschine anschaffen zu können, benötigen wir eure Unterstützung.

Wer profitiert von der Umsetzung unseres Projekts?

Von dem Projekt profitieren natürlich unsere Kinder – sie würden sich wahnsinnig freuen, wenn sie in unserer Werkstatt bald nicht nur hämmern und sägen, sondern auch richtig dicke Bretter bohren könnten.

Warum ist es wichtig, dass unser Projekt unterstützt wird?

Für die Anschaffung von Niels, der Bohrmaschine, sind bei uns derzeit leider nicht ausreichend Mittel verfügbar. Wir sind also auf eure Unterstützung angewiesen. Wir benötigen dazu nicht viel – wenn jeder nur einen kleinen Betrag spendet, haben wir das Geld für Niels bald zusammen!

Wer sind wir eigentlich?

Die Kindertagesstätte Moordamm e.V. ist ein Kindergarten in freier Trägerschaft und liegt im Südwesten der Kreisstadt Bad Oldesloe.

Mit einem Team aus 13 pädagogischen Fachkräften, einer Heilpädagogin und einer freigestellten Leiterin betreuen wir insgesamt 80 Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren in zwei Krippengruppen, zwei Elementargruppen und einer altersgemischten Gruppe.

Wir betreuen Kinder aus allen sozialen Lebenssituationen, kulturellen Hintergründen und familiären Verhältnissen. Unser Ziel ist es, mit unseren Angeboten Inspiration zu Kreativität, zur Wahrnehmung, zum Sprechen und zum Spiel zu geben und so die frühkindliche Entwicklung zu fördern.

Wir glauben, dass Kinder sich entwickeln wollen. Kinder sind Forscher und Entdecker – ihrer selbst und ihrer Umwelt. Dafür möchten wir ihnen einen Rahmen anbieten, der verlässlich, nachvollziehbar und strukturiert ist. Um die natürliche Neugierde jedes Kindes zu erhalten, bieten wir möglichst keine fertigen oder verpflichtenden Lösungen an. Jedes Kind findet so seinen eigenen Weg, den wir respektieren und ernst nehmen.

Organisation hinter dem Projekt

Kindertagesstätte Moordamm e.V.
Moordamm 8
23843 Bad Oldesloe
Impressum der Organisation
zur Website

Kontakt zu diesem Projekt

Matthias Adrion

Matthias Adrion

Zum Profil

Frage an den Projektstarter


Info zur Projektdarstellung Bohrmaschine für unsere Holzwerkstatt
Für die Richtigkeit, den Inhalt der Texte, Bild- und Videomaterial, Downloads, Links zu externen Webseiten sowie die Ausstellung von Spendenbelegen ist folgende Organisation zuständig: Kindertagesstätte Moordamm e.V. – die Volksbank eG, VBS stellt nur die Möglichkeit zur Verfügung, die Crowdfundingprojekte auf der Website https://www.für-unsere-region.de/sh/vobavbs im Internet darzustellen.