Katzenboxen für Neubau Tierheim Tensbüttel

Erfolgreich beendet am 29.08.2016! Wir freuen uns.

8.460,00 €

von 8.000,00 €

50 Spenden

114 Fans

mind. 100 nötig

Erfolgreich Katzenboxen für Neubau Tierheim Tensbüttel Tiere & Tierschutz

Jan und Ole

Katzenboxen für Neubau Tierheim Tensbüttel 1

Jan und Ole

Katzenboxen für Neubau Tierheim Tensbüttel 3

Skizze des neuen Tierheimes in Tensbüttel

Katzenboxen für Neubau Tierheim Tensbüttel 4

Gismo

Kurzbeschreibung

Für die Aufnahme von Fund-/ und Abgabekatzen benötigen wir Aufnahme- bzw. Quarantäneboxen.
Diese Boxen werden für die Erstaufnahme der Tiere benötigt.

8.000,00 € werden zur Umsetzung benötigt

Es wurden 8.460,00 € gespendet. Das Projektziel wurde erreicht.

Worum geht es bei unserem Projekt?

Über das Jahr nimmt das Tierheim tensbüttel ca. 350 Katzen auf. Für Neuzugänge und erkrankte Katzen benötigen wir neue Aufnahme- bzw. Quarantäneboxen. Die Boxen im alten Tierheim können nicht weiter genutzt werden, da die aufgemauert waren und nicht transportabel. Die Abgebe- und Fundkatzen müssen, bevor sie in die großen Katzenzimmer umziehen, tierärztlich untersucht werden und verbleiben mehrere Wochen, bis zur tierärztlichen Freigabe, in den Katzenboxen. Derzeit besitzen wir eine Katzenaufnahmestation, mit insgesamt 14 Boxen in verschiedenen Größen, um auch Muttertiere mit ihren Kitten unterbringen zu können. Zusätzlich existiert eine Quarantänestation mit ebenfalls 14 Boxen und eine Quarantänestation mit 12 Boxen.

Mit den 8.000,00€ könnten wir einen Raum mit neun Katzenboxen ausstatten.

Wer profitiert von der Umsetzung unseres Projekts?

Sämtliche Fundkatzen (ca. 280 im Jahr) aus dem Kreis Dithmarschen, sowie Abgabekatzen (ca. 70 im Jahr), die aus den verschiedensten Gründen (z.B. Allergie, Wohnungswechsel, Kostengründe, etc) bei uns abgegeben werden.

Warum ist es wichtig, dass unser Projekt unterstützt wird?

Damit die Katzen artgerecht untergebracht werden können, in kürzester Zeit wieder gesund werden und somit schnell eine neue Familie finden. Durch die Aufteilung in die Aufnahmestation und Quarantänestation, können die Katzen wesentlich schneller in die großen Katzenzimmer umziehen, da sie durch die anfängliche Separierung weniger Stress ausgesetzt sind. Die Aufteilung der Rämlichkeiten, Größen und Anzahl der verschiedenen Boxen wurden mit dem Kreisveterinäramt und dem Deutschen Tierschutzbund e.V. (in dem wir Mitglied sind) abgestimmt und für gut befunden.

Wer sind wir eigentlich?

Das Tierheim Tensbüttel ist die einzige Einrichtung diser Art in Dithmarschen. Somit sind wir für den gesamten Kreis Dithmarschen und für das Amt Mittelholstein zuständig und nehmen von dort sämtliche Fundtiere auf. Auch nehmen wir Abgabetiere auf, die aus den verschiedensten Gründen abgegeben werden müssen. Der Tierschutzverein Dithmarschen e.V. hat 480 Mitglieder und wird ehrenamtlich durch den Vorstand vertreten, zudem haben wir 3 angestellte Tierpflegerinnen. Es gibt keinerlei finanzielle Unterstützung durch die Ämter und Städte - "nur" bei den Fundtieren bekommen wir eine Aufwandsentschädigung für die ersten 28 Tage - danach übernimmt der TSV Dithmarschen e.V. sämtliche weitere Kosten!
In den letzten Jahren haben wir zudem 9 Personen zum Tierpfleger im Tierheim- und Pensionsbetrieb ausgebildet (die Ausbildung beträgt 3 Jahre) und auch diese Kosten hat zu 100% der Tierschutzverein Dithmarschen e.V. übernommen.

Unser neues Zuhause haben wir auf der Skizze dargestellt. Hier eine kleine Übersicht:

Der Bereich links (rot) wird unsere Isolierstation mit Tierarztzimmer,
rechts daneben der gelbe Bereich sind die Hundeboxen,

der Bereich rosa ist unsere Kleintieraufnahme (mit Aussengehege),

der Bereich blau ist unser Aufenthaltsraum, Büro, Umkleide Tierpflegerinnen,

der Bereich grün sind unsere Katzenboxen (mit Aussengehege),

der Bereich hellgelb ist die Aufnahme-/Quarantänestation für Neuzugänge (Katzen),

dann sind natürlich noch die WC's und Küchen (Hunde-/Katzenküche), sowie Lagerräume vorhanden.

Organisation hinter dem Projekt

Logo Tierschutzverein Dithmarschen e.V. / Tierheim Tensbüttel Tierschutzverein Dithmarschen e.V. / Tierheim Tensbüttel
Dellbrückweg 10
25767 Tensbüttel-Röst
zur Website

Kontakt zu diesem Projekt

Ralf Klink

Ralf Klink

Zum Profil

Frage an den Projektstarter


Info zur Projektdarstellung Katzenboxen für Neubau Tierheim Tensbüttel
Für die Richtigkeit, den Inhalt der Texte, Bild- und Videomaterial, Downloads, Links zu externen Webseiten sowie die Ausstellung von Spendenbelegen ist folgende Organisation zuständig: Tierschutzverein Dithmarschen e.V. / Tierheim Tensbüttel – die VR Bank Westküste eG stellt nur die Möglichkeit zur Verfügung, die Crowdfundingprojekte auf der Website https://www.für-unsere-region.de/sh/westkueste im Internet darzustellen.