Neuanfang nach Brand

Erfolgreich beendet am 01.08.2018! Wir freuen uns.

2.065,50 €

von 1.500,00 €

34 Spenden

60 Fans

mind. 50 nötig

Erfolgreich Neuanfang nach Brand Sport

Die zerstörerische Macht der Flammen

Neuanfang nach Brand 1

Die zerstörerische Macht der Flammen

Neuanfang nach Brand 2

Der Tag danach

Neuanfang nach Brand 3

Neuanfang nach Brand 4

Kurzbeschreibung

Der TSV Witzwort hat durch den Turnhallenbrand Ende Oktober 2016 nicht nur ihre sportliche Heimat, sondern auch alle Sportgeräte und Sportmaterialien verloren. Wir stehen vor dem Nichts. Der Turnhallenneubau wird im Herbst 2018 vollendet sein. Für die ver

1.500,00 € werden zur Umsetzung benötigt

Es wurden 2.065,50 € gespendet. Das Projektziel wurde erreicht.

Worum geht es bei unserem Projekt?

Wir würden gerne unseren Sportlern, egal ob groß oder klein, wieder einen adäquaten Sport/Rehasport in unserem Dorf anbieten. Um dieses realisieren zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung.
Es wird eine große Menge verschiedener Bälle (z. B.: Fußbälle, Volleybälle, Pezzibälle und Faustbälle), sowie Sportmaterialien für den Kinderturnbereich (z. B.: Schwungtuch, Indiaca Wurfspiel und Rollbretter) und eine neue Musikanlage benötigt. Dazu kommen noch alle anderen Sportgeräte und -materialien, die der TSV Witzwort im Bereich des Erwachsenensportes (z. B.: Gymnastikmatten, Hanteln, Stepper und Lagerungskissen) benötigt.

Wer profitiert von der Umsetzung unseres Projekts?

Unser Sportverein, ist ein kleiner Verein, mit ca. 300 Mitgliedern.
Ungefähr 40 % davon sind Kinder und Jugendliche, die ihren Sport lieben und brauchen. Im Sport finden sie Anerkennung, soziale Kontakte und vieles mehr, was sie in ihrem Leben voranbringt und stärkt.
Alle unsere Mitglieder würden sich freuen, in eine neue Sporthalle einzuziehen, in der sie sich wohlfühlen und ihrem Sport nachgehen können.

Warum ist es wichtig, dass unser Projekt unterstützt wird?

Damit der TSV Witzwort auch in Zukunft ein Sportverein bleiben kann, in dem sich jeder Sportler wohlfühlt und seinen Sport nachgehen kann, benötigen wir Ihre Unterstützung.
Es ist wichtig, dass ein Sportverein in unserem Dorf erhalten bleibt, denn ohne die Vereine ist ein Dorf leer und trostlos.

Wer sind wir eigentlich?

Der TSV Witzwort ist seit 1926 ein kleiner dörflicher Sportverein auf Eiderstedt.
Unser Spartenangebot umfasst einen Turnbereich für Kinder und Senioren, ein Ballsportbereich mit Fußball, Faustball, Volleyball und Badminton, sowie Dart, Wirbelsäulengymnastik und eine Reha-Herzsportgruppe.

Organisation hinter dem Projekt

Logo TSV Witzwort von 1926 e.V. TSV Witzwort von 1926 e.V.
Ludwig-Oesau-Weg, 7
25889 Witzwort
Impressum der Organisation
zur Website

Kontakt zu diesem Projekt

Petra Ehrlich

Petra Ehrlich

1. Vorsitzende des TSV Witzwort von 1926 e.V

Vor 13 Jahren habe ich den Vorsitz des Vereines übernommen.

Zum Profil

Frage an den Projektstarter


Info zur Projektdarstellung Neuanfang nach Brand
Für die Richtigkeit, den Inhalt der Texte, Bild- und Videomaterial, Downloads, Links zu externen Webseiten sowie die Ausstellung von Spendenbelegen ist folgende Organisation zuständig: TSV Witzwort von 1926 e.V. – die VR Bank Westküste eG stellt nur die Möglichkeit zur Verfügung, die Crowdfundingprojekte auf der Website https://www.für-unsere-region.de/sh/westkueste im Internet darzustellen.