Wärmebildkamera für die Freiwillige Feuerwehr Schafstedt

Erfolgreich beendet am 20.01.2018! Wir freuen uns.

5.055,00 €

von 4.700,00 €

56 Spenden

57 Fans

mind. 50 nötig

Erfolgreich Wärmebildkamera für die Freiwillige Feuerwehr Schafstedt Hilfe & Helfen

Kamerabildschirm mit Bedienfeld

Wärmebildkamera für die Freiwillige Feuerwehr Schafstedt 1

Kamerabildschirm mit Bedienfeld

Wärmebildkamera für die Freiwillige Feuerwehr Schafstedt 2

Wärmebildkamera für die Freiwillige Feuerwehr Schafstedt 3

Wärmebildkamera Flir K55

Wärmebildkamera für die Freiwillige Feuerwehr Schafstedt 4

Projektvideos

Kurzbeschreibung

Mit der Beschaffung einer Wärmebildkamera möchten wir die Ausstattung unserer Feuerwehr um ein wichtiges Bestandsteil erweitern, um eine schnelle Hilfeleistung gewährleisten zu können.

4.700,00 € werden zur Umsetzung benötigt

Es wurden 5.055,00 € gespendet. Das Projektziel wurde erreicht.

Worum geht es bei unserem Projekt?

Das stetig steigende Einsatzspektrum setzt voraus, dass die Möglichkeiten der Einsatzmittel ständig dem aktuellen technischen Standard angepasst werden. Wir möchten allen in Not geratenen Menschen ein Höchstmaß an Sicherheit geben und eine schnelle Hilfeleistung gewährleisten.

Das Einsatzspektrum einer Wärmebildkamera ist vielfältig. Wir sehen den Einsatz der Kamera als wichtigen Bestandteil bei der:
• Menschenrettung
• Lagebeurteilung durch Führungskräfte
• Brandbekämpfung
• Orientierung in verqualmten Umgebungen
• Brandnachschau


Wer profitiert von der Umsetzung unseres Projekts?

Alle in Not und in Gefahrensituationen geratenen Menschen und Tiere in der Region Schafstedt und Umgebung.

Warum ist es wichtig, dass unser Projekt unterstützt wird?

Die Verwendung einer Wärmebildkamera im Einsatzfall ermöglicht es uns, noch schneller und schlagkräftiger Hilfe zu leisten. Wenige Sekunden können über Leben und Tod oder über die Größe des Schadens entscheiden. Mit einer Spende helfen Sie uns. Fördern Sie bitte unsere ehrenamtliche Tätigkeit: 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag!

Wer sind wir eigentlich?

Die Freiwillige Feuerwehr Schafstedt wurde im Jahr 1890 gegründet. Zur Zeit sind wir 49 Aktive Kameraden, davon 5 Kameradinnen. Der Feuerwehr sind ein Jugendspielmannszug und eine Jugendfeuerwehr angeschlossen. Im Durchschnitt werden wir zu ca. 35 Einsätzen im Jahr alarmiert. Unser Einsatzgebiet umfasst das Gemeindegebiet Schafstedt mit den Ortsteilen Dückerswisch, Hanroden und Nordholz sowie die BAB 23 und der Nord-Ostsee-Kanal. In einigen Fällen werden wir zur Unterstützung der Nachbarwehren Albersdorf, Tensbüttel-Röst und Eggstedt mit alarmiert.

Organisation hinter dem Projekt

Logo Freiwillige Feuerwehr Schafstedt Freiwillige Feuerwehr Schafstedt
Dorfstraße 18
25725 Schafstedt
zur Website

Kontakt zu diesem Projekt

Stephan  Denker

Stephan Denker

Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Schafstedt

Zum Profil

Frage an den Projektstarter


Info zur Projektdarstellung Wärmebildkamera für die Freiwillige Feuerwehr Schafstedt
Für die Richtigkeit, den Inhalt der Texte, Bild- und Videomaterial, Downloads, Links zu externen Webseiten sowie die Ausstellung von Spendenbelegen ist folgende Organisation zuständig: Freiwillige Feuerwehr Schafstedt – die VR Bank Westküste eG stellt nur die Möglichkeit zur Verfügung, die Crowdfundingprojekte auf der Website https://www.für-unsere-region.de/sh/westkueste im Internet darzustellen.