Sir Alfonso

Spendenphase von 23.05.2022 bis 01.08.2022 | Projekt-Link: meinebank.für-unsere-region.de/445

12.713,72 €

von 10.000,00 €

104 Spenden

101 Fans

mind. 100 nötig

Spendenphase beendet Sir Alfonso Sport

Sir Alfonso 1

Sir Alfonso 2

Sir Alfonso 3

Sir Alfonso 4

Kurzbeschreibung

Wir benötigen Ihre Unterstützung bei der Anschaffung eines neuen Voltigierpferdes, das mit "Sir Alfonso" bereits gefunden ist. Er soll unser neuer Sportpartner werden und unseren zuverlässigen „Rafaello“, seinen wohlverdienten Ruhestand ermöglichen.

10.000,00 € werden zur Umsetzung benötigt

Es wurden 12.713,72 € gespendet. Das Projektziel wurde erreicht.

Dankeschön für die fleißigsten Spender

  • ab 20,00 €: Pferde schmusen mit einem Pferd deiner Wahl in unserem Stall
  • ab 40,00 €: 1 Eimer bester Pferdemist für ihren Garten
  • ab 100,00 €: 100 Liegestütze von uns per Videogruß
  • ab 500,00 €: Logo auf der Pferdedecke
  • ab 750,00 €: Werbung auf dem Pferdeanhänger für 1 Jahr

Worum geht es bei unserem Projekt?

Unser Herzensprojekt
Wir, der Satower Reit- und Fahrverein e.V., lieben unseren Pferdesport. Neben dem Reiten bieten wir auch das Voltigieren in allen Altersklassen an. Hier turnen die Kinder und Jugendlichen auf einem Pferd, welches im Galopp oder Schritt im Kreis läuft. Bereits mit vier Jahren können die Kinder bei uns mit dem Voltigieren beginnen. Viele bleiben dem Sport treu und voltigieren bereits seit 10 Jahren oder auch länger. Dabei konnten sie im Laufe der Jahre mit ihren vierbeinigen Sportpartnern ihre Leistungen kontinuierlich steigern und starteten sehr erfolgreich auf Turnieren in MV und darüber hinaus. Im vergangenen Jahr vertraten sie unser Bundesland auf den Nordostdeutschen Meisterschaften, wo sie Zweiter in ihrer Leistungsklasse wurden und sich damit für den Deutschen Voltigierpokal in Hessen qualifizierten. Hier erkämpften sie einen hervorragenden zweiten Platz und gewannen den Kürpokal der L-Gruppen. An diesem besonderen Erfolg haben nicht nur unsere Voltigierer großen Anteil, sondern auch unsere großartigen Voltigierpferde, ganz besonders unser Rafaello. Um ihn zu entlasten und rechtzeitig einen Nachfolger auszubilden, wollen wir unsere Pferdefamilie um vier Hufe erweitern. Ein geeignetes liebes Voltigierpferd ist schwierig zu bekommen und in der Anschaffung nicht preiswert. Daher wenden wir uns mit der Bitte an Sie, uns dabei zu unterstützen.



Wer profitiert von der Umsetzung unseres Projekts?

Unsere Kinder und Jugendlichen werden von derAnschaffung eines neuen Pferdes profitieren. Denn zu erfolgreichem Voltigiersport gehören nicht nur unsere Sportler, sondern auch die passenden Pferde.
So erlernen bereits die Kleinsten das Voltigieren auf einem Norweger und den richtigen Umgang mit dem Pferd, sowie die notwendige Pflege und Versorgung der Pferde. Gerade beim Voltigieren werden Koordination, Körperspannung, Kraft, Ausdauer und Mut gefördert. Es wird auch das Gemeinschaftsgefühl und die Teamfähigkeit gestärkt.
Auf überregionalen Wettkämpfen vertreten wir unser schönes Bundesland gern.
Auch unser Rafaello, der über Jahre mit unserer Leistungsspitze erfolgreich in der Gruppe und auch im Einzel gestartet ist, wird profitieren, kann er doch mit seinen 18 Jahren etwas entlastet und in absehbarer Zeit aus dem Leistungssport entlassen werden.

Warum ist es wichtig, dass unser Projekt unterstützt wird?

Wir haben unser neues Herzenspferd gefunden . Sir Alfonso . Auf ihm wollen unsere Voltigierer nur zu gerne weiterhin ihrer Leidenschaft nachgehen . Auf Turniere fahren, Spaß haben und viele Erfolge feiern . Unterstützen sie unseren wunderschönen Mannschaftssport.

Wer sind wir eigentlich?

Der Reit- und Fahrverein e.V. wurde 1990 gegründet und ist in Satow ansässig.
Es werden bei uns das Reiten und Voltigieren angeboten.
Den Reitunterricht erteilt eine Trainerin B für Kinder, Jugendliche und Erwachsene auch für Neu- oder Wiedereinsteiger auf unseren Ponys und Großpferden. So werden unsere Pferde vielseitig bewegt und sind ausgeglichen.
Ein sehr großer Bereich ist der Voltigiersport in unserem Verein. Bereits ab 4 Jahren erlernen die Kleinsten diesen Sport und den Umgang mit den Pferden. In 8 verschiedenen Gruppen von den Zwergen, Mini`s, über die Leistungsklasse N, F, A, bis zur Klasse M zeigen bei uns Kinder und Jugendliche akrobatisch Leistungen auf dem Pferd.
Momentan sind wir beim Aufbau einer Gruppe im therapeutischen Reiten.
Aktuell sind 105 Mitglieder davon 81 Kinder und Jugendliche in unserem Verein aktiv. Eine angestellte Trainerin, 5 ehrenamtliche Trainer und 5 Trainerassitenten trainieren unsere Reiter und Voltigierer. Auch 12 Pferde gehören zu unserem Verein.

Organisation hinter dem Projekt

Reit- und Fahrverein Satow e.V.
Fritz-Reuter-Str.14
18239 Satow
Impressum der Organisation
Rechtliche Informationen
zur Website

Kontakt zu diesem Projekt

Torsten Hohmann

Torsten Hohmann

Frage an den Projektstarter


Info zur Projektdarstellung Sir Alfonso
Für die Richtigkeit, den Inhalt der Texte, Bild- und Videomaterial, Downloads, Links zu externen Webseiten sowie die Ausstellung von Spendenbelegen ist folgende Organisation zuständig: Reit- und Fahrverein Satow e.V. – die VR Bank Mecklenburg eG stellt nur die Möglichkeit zur Verfügung, die Crowdfundingprojekte auf der Website https://www.für-unsere-region.de/mv/meinebank im Internet darzustellen.