Pfötchenparcour zur Welpenausbildung

Erfolgreich beendet am 31.05.2016! Wir freuen uns.

860,00 €

von 500,00 €

31 Spenden

32 Fans

mind. 25 nötig

Erfolgreich Pfötchenparcour zur Welpenausbildung Tiere & Tierschutz

Immer auf die Kleinen

Pfötchenparcour zur Welpenausbildung 1

Immer auf die Kleinen

Pfötchenparcour zur Welpenausbildung 2

Bindungsübung

Pfötchenparcour zur Welpenausbildung 3

Pfötchenparcour zur Welpenausbildung 4

Entwurf für Pfötchenparcour

Kurzbeschreibung

Anlage eines Ausbildungsparcours mit verschiedenen Untergründen und Materialien für die Welpenausbildung zwecks Förderung der Motorik und Sensorik und damit Stärkung des Selbstbewusstseins und der Sozialisierung der Welpen für den späteren Alltag.

500,00 € werden zur Umsetzung benötigt

Es wurden 860,00 € gespendet. Das Projektziel wurde erreicht.

Worum geht es bei unserem Projekt?

Die Neuanlage unseres Pfötchenparcours bietet den Welpen die Möglichkeit, ihren Tastsinn, die Motorik und Sensorik weiter zu fördern. Die Welpen werden sicherer und trauen sich im Alltagsleben immer mehr zu. Damit ist dieser Parcour eine perfekte Ergänzung für unsere Welpenausbildung.
Zweimal wöchentlich können Vereinsmitglieder und Gäste an unserer Welpenstunde teilnehmen, die durch ehrenamtliche Helfer geleitet werden. Die Welpenstunde findet auf unserem Vereinsgelände in Groß Grönau nahe an den Lübecker Grenzen statt. Ca. 50 Welpen im Alter von 8 bis 24 Wochen nehmen pro Stunde unser Ausbildungsangebot auf unseren drei Welpenplätzen an.
Durch den geplanten neuen Pfötchenparcour haben wir die Möglichkeit, unsere Welpenausbildung zu erweitern und zu verbessern. Ziel unserer Welpenausbildung ist es, für den späteren Alltag gut sozialisierte Hunde zu haben. Neben dem Spielen mit anderen Welpen ist es wichtig von Anfang an so viel wie möglich kennen zu lernen. Dazu zählen unter anderem auch diverse Untergründe, die später den Hunden in ihrem Alltag begegnen.

Wer profitiert von der Umsetzung unseres Projekts?

Dieser Welpenparcour ist ein Gewinn für alle: für die Welpen und ihre neuen Familien, die ehrenamtlichen Ausbilder und unsere Gesellschaft im Allgemeinen.
Der Welpenparcour ist perfekt für die Erziehung der Welpen und fördert durch das Entdecken und den gefühlten Erfahrungen mit verschiedenen Untergründen etc. den Entwicklungsstand des Welpen und gibt ihm Sicherheit. Durch den zukünftigen Welpenparcour können unsere Ausbilder dies einfach und unkompliziert anbieten.
Der Hundeführer baut im Zusammenspiel mit seinem Welpen das Vertrauensverhältnis weiter aus; die Bindung wird gefördert und der Hund lernt, dass er sich auf seinen Hundeführer in jeder Situation verlassen kann.
Durch die Ausbildung von Welpe und Hundeführer profitiert auch die Allgemeinheit von gut sozialisierten und wesensfesten Hunden, die ihren späteren Alltag unproblematisch meistern. Viele verschiedene Situationen, die der Hundeführer mit dem Hund trainiert hat, können dazu beitragen, das frühe und vertiefte Erlernte selbstbewusst zu bewältigen.

Warum ist es wichtig, dass unser Projekt unterstützt wird?

In unseren Welpenstunden wird der Grundstein für die harmonische Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund gelegt. Unsere Welpenplätze sollen den Anforderungen hundegerechter Ausbildung standhalten. Um die Welpenausbildung weiter zukunftsfähig zu gestalten, soll der Pfötchenparcour geschaffen werden. Wir denken als Hundesportverein über den Tellerrand hinaus und sehen uns in der Verantwortung, den Welpen und ihren neuen Familien das bestmögliche Rüstzeug für ihr weiteres Leben mitzugeben. Dazu sind Investitionen notwendig, um unsere Welpenausbildung auch weiterhin zukunftsfähig zu halten. Dazu sollte dieser Projektzuschuß den Grundstein legen. Ein weiterer Ausbau des Welpenparcours ist angedacht und soll sukzessive umgesetzt werden.

Wer sind wir eigentlich?

Der Hundesportverein Groß Grönau 2000 e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich der Ausbildung von Welpen und Familienhunden sowie verschiedenen Hundesportarten widmet. Mit knapp 400 Mitgliedern zählen wir zu einem der größten Vereine Norddeutschlands und sind weit über den Lübecker Grenzen gut bekannt. Uns ist es wichtig, für alle Hundebesitzer und deren Vierbeiner moderne Hundeausbildung anbieten zu können. Dabei stehen Spaß, Ausbildung und sportliche Aktivitäten im Vordergrund. Wir sind Mitglied im VDH und DVG und haben schon diverse Großveranstaltungen (Landessiegerprüfungen, Bundessiegerprüfungen und Deutsche Meisterschaften) ausgerichtet.

Organisation hinter dem Projekt

Logo Hundesportverein Groß Grönau 2000 e. V. Hundesportverein Groß Grönau 2000 e. V.
Blankenseer Str. 51
23562 Lübeck
Impressum der Organisation
zur Website

Kontakt zu diesem Projekt

Katharina Höhmann

Katharina Höhmann

Zum Profil

Frage an den Projektstarter


Info zur Projektdarstellung Pfötchenparcour zur Welpenausbildung
Für die Richtigkeit, den Inhalt der Texte, Bild- und Videomaterial, Downloads, Links zu externen Webseiten sowie die Ausstellung von Spendenbelegen ist folgende Organisation zuständig: Hundesportverein Groß Grönau 2000 e. V. – die Volksbank Lübeck eG stellt nur die Möglichkeit zur Verfügung, die Crowdfundingprojekte auf der Website https://www.für-unsere-region.de/sh/luebeck im Internet darzustellen.