Gemeinsam
für unsere Region

Spenden sammeln, Fan werden
oder gemeinnützige Projekte unterstützen!

46.384,67 EUR

wurden bisher ausgezahlt

7.620,00 EUR

Co-Fundings der Bank ausgezahlt

1185

Spenden insgesamt

21

Projekte insgesamt

Aktuelle Projekte   alle Projekte anzeigen

Erfolgreich Frauencafe im Solizentrum der Walli Hilfe & Helfen

Frauencafe im Solizentrum der Walli

Erfolgreich Übungsanlage zur Menschenrettung Hilfe & Helfen

Übungsanlage zur Menschenrettung

Erfolgreich Theaterpädagogische Workshops für das 5. Lübecker Kindertheaterfestival Kinder

Theaterpädagogische Workshops für das 5. Lübecker Kindertheaterfestival

Crowdfunding mit der Volksbank Lübeck

„Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele.“ So lautet das genossenschaftliche Prinzip, das gleichzeitig Grundlage des Crowdfundings ist. Denn das Crowdfunding der Volksbank Lübeck hilft dabei, gemeinnützige Projekte zusammen mit Menschen aus der Region zu finanzieren, wenn das nötige Geld fehlt.

Ob Trikots, Instrumente, ein Klettergerüst: Auf unserer Crowdfunding-Plattform wird das Projekt beschrieben und die nötige Spendensumme mitgeteilt.

Mögliche Unterstützer können sich bald informieren, Fan werden und danach mit ihrer Spende dazu beitragen, das Projekt zu verwirklichen. 

Gemeinsam mit vielen Unterstützern wird beim Crowdfunding der Volksbank Lübeck der Weg für tolle Projekte in der Region freigemacht.

Jetzt Projekte einreichen!

Immer wieder startet eine Projektphase.

Gemeinnützige Vereine und Organisationen haben schon jetzt die Möglichkeit, neue Projekte einzureichen. Wir prüfen diese und nehmen zu Ihnen Kontakt auf.

Jetzt neues Projekt anlegen...


Spendentopf der Volksbank Lübeck eG

Bisher hat die Bank

4.200,00 €

mitgespendet!

Noch 2.380,00 € im Spendentopf für neue Projekte.

Jedes Projekt, das es in die Spendenphase schafft, wird von der Volksbank Lübeck eG mit einer Spende unterstützt. Wir unterstützen jedes Projekt mit 200,00 Euro.
Wie viel vom Spendentopf noch ausgeschüttet werden kann, können Sie ganz einfach an der nebenstehenden Grafik verfolgen. Schnell sein, lohnt sich!

Besuchen Sie uns auf Facebook

 Facebook aktivieren