Schulhofgestaltung der Stadtschule Travemünde

Erfolgreich beendet am 12.12.2016! Wir freuen uns.

2.205,00 €

von 2.200,00 €

50 Spenden

55 Fans

mind. 50 nötig

Erfolgreich Schulhofgestaltung der Stadtschule Travemünde Jugend

Schulhof Teil 1

Schulhofgestaltung der Stadtschule Travemünde 1

Schulhof Teil 1

Schulhofgestaltung der Stadtschule Travemünde 2

Schulhof Teil 3

Schulhofgestaltung der Stadtschule Travemünde 3

Schulhof

Schulhofgestaltung der Stadtschule Travemünde 4

Schulhof 4

Kurzbeschreibung

Der Schulhof der Stadtschule Travemünde ist leider sehr arm an Spielgeräten. Ein Anlauf zur Sanierung vor ein paar Jahren scheiterte leider. Die Kinder der Schule spielen nun am Vor- und Nachmittag mit einigen wenigen Spielgeräten. Nun sollen Tore her!

2.200,00 € werden zur Umsetzung benötigt

Es wurden 2.205,00 € gespendet. Das Projektziel wurde erreicht.

Worum geht es bei unserem Projekt?

Die Kinder der Stadtschule sind zum Großteil fußballbegeistert und spielen auf mehreren fiktiven Plätzen mit dem Ball. Dies tun sie selbstorganisiert und für die Menge der spielenden Kinder sehr friedlich. Leider gibt es keine Tore. Das Schülerparlament der Stadtschule wünscht sich seit Langem diese Neuanschaffung, die leider aus dem Haushalt der Schule in Gänze nicht möglich ist.

Von dem hier erbetenen Betrag sollen insgesamt vier kindgemäße Fußballtore gekauft werden, die fest mit dem Schulhof verankert werden können.

Wer profitiert von der Umsetzung unseres Projekts?

Von der Umsetzung dieses Projektes profitieren alle Kinder in Travemünde. Nicht nur die Kinder der Schule am Vormittag, auch die Kinder im Offenen Ganztag und die vielen Kinder, die auch am Nachmittag auf dem Schulhof spielen kommen, würden von dieser Anschaffung profitieren.

Warum ist es wichtig, dass unser Projekt unterstützt wird?

Kinder brauchen Bewegung, Kinder brauchen Spielgeräte. Der Schulhof der Stadtschule Travemünde ist nicht für die Nutzung von Kindern gebaut - zumindest nicht nach unserem heutigen pädagogischen Verständnis. Die großflächige Sanierung des Schulhofes muss auch wieder angedacht werden, dies wird aber viel Zeit und Arbeit in Anspruch nehmen.
Es ist aber wichtig, schon jetzt ein Signal durch diese Neuerung zu geben. Ein Signal, dass den Kindern zeigt, dass wir auch im Bereich der Pausenhofgestaltung an sie denken, während wir im Hintergrund an weitergreifenden Schulhofgestaltungsmodellen arbeiten.

Die Fußballtore indes werden auch nach einer umfangreicheren Umgestaltung des Hofes bestehen bleiben und sind somit eine Anschaffung für die Zukunft.

Wer sind wir eigentlich?

Der Schulverein der Stadtschule Travemünde bemüht sich darum, die schulische Arbeit im Sinne der Kinder zu unterstützen.

Organisation hinter dem Projekt

Logo Schulverein der Stadtschule Travemünde Schulverein der Stadtschule Travemünde
Hirtengang 10
23570 Lübeck
Impressum der Organisation
zur Website

Kontakt zu diesem Projekt

Michael Cordes

Michael Cordes

Zum Profil

Frage an den Projektstarter


Info zur Projektdarstellung Schulhofgestaltung der Stadtschule Travemünde
Für die Richtigkeit, den Inhalt der Texte, Bild- und Videomaterial, Downloads, Links zu externen Webseiten sowie die Ausstellung von Spendenbelegen ist folgende Organisation zuständig: Schulverein der Stadtschule Travemünde – die Volksbank Lübeck eG stellt nur die Möglichkeit zur Verfügung, die Crowdfundingprojekte auf der Website https://www.für-unsere-region.de/sh/luebeck im Internet darzustellen.